Schornsteinfegermeister

Gebäudeenergieberater  (HWK)
Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit


Stefan Frerichs
Schornsteinfegermeister
Im Plaggen 10
26188 Friedrichsfehn
Deutschland

Telefon:
04486/9378881
Telefax:
04486/9378882
Mobil:
0173/6421095
E-Mail:



Energienews


21.06.2016

Solarspeicher-Preise um ein Drittel gefallen

Die Nachfrage nach Heimspeichern für Solarstrom wird sich mindestens bis 2020 im Zweijahresturnus verdoppeln. Das ist die Einschätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar).

Treiber dieser Entwicklung sind stark sinkende Speicherpreise und der Wunsch vieler Bürger nach mehr Unabhängigkeit. Die Anschaffungskosten für schlüsselfertige Eigenheim-Solarstromspeicher haben sich in den letzten 24 Monaten um über 30 % reduziert. Das geht aus Befragungen des BSW und der Speichermesse ees Europe hervor.

Jede dritte neue Photovoltaik-Heimanlage wird nach BSW-Angaben inzwischen mit einem Solarstromspeicher installiert. Insgesamt wurden in Deutschland bisher 40.000 Stromspeicher zumeist in Eigenheimen oder kleinen Gewerbebetrieben installiert.

Nach einer kurzen Unterbrechung fördert die KfW seit März dieses Jahres wieder den Kauf von Batteriespeichern mit bis zu 25 %. „Die Förderhöhe des letztmalig um drei Jahre verlängerten Programms nimmt ständig ab, Warten lohnt damit nicht“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des BSW-Solar.

Weitere Informationen über Solarstromspeicher, Fördermöglichkeiten und eine Handwerkersuche bietet die Website www.die-sonne-speichern.de

Details zur Speichermesse EES, die gleichzeitig mit der Intersolar Europe vom 22. bis 24. Juni 2016 in München stattfindet, sind unter www.ees-europe.com/de zu finden. 




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater