Schornsteinfegermeister

Gebäudeenergieberater  (HWK)
Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit


Stefan Frerichs
Schornsteinfegermeister
Im Plaggen 10
26188 Friedrichsfehn
Deutschland

Telefon:
04486/9378881
Telefax:
04486/9378882
Mobil:
0173/6421095
E-Mail:



Energienews


10.05.2017

dena schreibt Energy Efficiency Award 2017 aus

Für Projekte, die bei der praktischen Umsetzung der Energiewende besonders wirkungsvoll sind, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) den Energy Efficiency Award 2017 ausgeschrieben. Der Award ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert. Private und öffentliche Unternehmen sind eingeladen, ihre Wettbewerbsbeiträge bis 15. Juli über ein Online-Formular einzureichen. Ausgezeichnet werden umgesetzte Energieeffizienzprojekte in drei Kategorien:

  • Energiewende 2.0 – Anwendergetriebene Effizienz im integrierten Energiesystem
  • Energieeffizienz 4.0 – Smarte Lösungen für etablierte Technologien
  • Energiemanagement und -dienstleistungen – innovativ finanzieren und Kompetenzen erweitern

Publikumspreis für innovatives Konzept

Erstmals können sich Unternehmen auch mit ihren Konzepten für den Energy Efficiency Award bewerben. Sie sollten schlüssig darstellen, wie die Energieeffizienz gesteigert werden kann und durch Marktreife überzeugen. Drei ausgewählte Unternehmen erhalten die Chance, auf dem dena-Kongress in einem Live-Pitch für ihre Konzepte um die Gunst des anwesenden Fachpublikums zu werben. Das Voting entscheidet anschließend, welches Konzept mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wird.

Preisverleihung im Rahmen des dena-Kongresses

Bei der Bewertung der eingereichten Energieeffizienzprojekte stehen fogende Kriterie nach einheitlichen Maßstäben. Im Vordergrund stehen dabei die Kriterien Energieeinsparung, Klimaschutzrelevanz, Wirtschaftlichkeit sowie Innovationsgrad und Übertragbarkeit auf weitere Unternehmen. Zusätzliche Punkte gibt es, wenn sich die Ansätze und Maßnahmen besonders positiv auf die aktuellen Herausforderungen der integrierten Energiewende auswirken. Hierzu zählen beispielsweise der Einsatz von Energiespeichern, die Verbindung mehrerer Energiesektoren oder ein innovatives Finanzierungsmodell.

Die Nominierungen für die einzelnen Kategorien werden am 30. September 2017 bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des dena-Kongresses am 20. November 2017 in Berlin statt.

Informationen zur kostenfreien Teilnahme und zur Onlinebewerbung finden Sie unter www.EnergyEfficiencyAward.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater